One Two
Aktuelles

 

 
Sie sind hier: Startseite Publikationen Publikationsliste Spranger, Tade Matthias

Spranger, Tade Matthias

  • 2010
    Hg.: .: Aktuelle Herausforderungen der Life Sciences, Münster 2010. 

    Das Gesetz über genetische Untersuchungen bei Menschen – Ein Paradigma für moderne Bionormierung? In: Spranger, T.M. (Hg.): Aktuelle Herausforderungen der Life Sciences, Münster 2010, 9–32 (zusammen mit Pinsdorf, C.).

    EuGH-Vorlage zur Definition von Embryonen – Neurale Vorläuferzellen – Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 17.12.2009, Xa ZR 58/07. In: LMK – Kommentierte BGH-Rechtsprechung Lindenmaier-Möhring,
    http://beck-online.beck.de.

    From moral to legal judgement. The influence of normative context in lawyers and other academies. In: SCAN 2010, 1–10 (mit Schleim, S., Erk, S., Walter, H.).
     
    Recht und Bioethik. Verweisungszusammenhänge bei der Normierung der Lebenswissenschaften, Tübingen 2010.
     
    Strafbarkeit der Präimplantationsdiagnostik. Urteilsanmerkung. In: Medizinrecht 2010 (1), 36–41.
     
    Zur aktuellen Revision der Deklaration von Helsinki. In: Arztrecht 2010 (1), 6–12 (zusammen mit Wegmann, H.).
     
    Rez.: Freeman, M., Goodenough, O.: „Law, Mind and Brain“. In: Medicine, Health Care and Philosophy 2010, 101.

 

  • 2009
    Hg.: Von der Neuroethik zum Neurorecht? In: Göttingen 2009 (zusammen mit Schleim, S., Walter, H.).
     
    A German Perspective on Legal Issues Arising from Neuroscientific Research and Application. In: Santosuosso, A. (ed.): Le Neuroscienze E Il Diritto, Como-Pavia 2009, 83–92.

    Aspekte des britischen, amerikanischen, kanadischen und australischen Rechts. In: Straus, J., Ganea, P., Shin, Y.-C. (Hg.): Patentschutz und Stammzellforschung – Internationale und rechtsvergleichende Aspekte (MPI Studies on Intellectual Property, Competition and Tax Law, Vol. 13), Berlin 2009, 97–110.

    Der Einsatz neurowissenschaftlicher Instrumente im Lichte der Grundrechtsordnung. In: JuristenZeitung 2009 (21), 1033–1040.

    Europäischer Grundrechtsschutz im Kontext vernetzter Rechtsordnungen. In: Europarecht 2009, 514–527.

    Kommentierung zu Art. 74 Abs. 1 Nr. 26 GG (Gesetzgebungskompetenz für die medizinisch unterstützte Erzeugung menschlichen Lebens, die Untersuchung und die künstliche Veränderung von Erbinformationen sowie Regelungen zur Transplantation von Organen, Geweben und Zellen). In: Dolzer, R., Waldhoff, C., Graßhof, K. (Hg.): Bonner Kommentar zum Grundgesetz, 138. Aktualisierung, Heidelberg 2009, 1–32.

    Legal Implications in Connection with the Generation and Usage of Neuro-Scientific Findings. In: Journal of International Biotechnology Law 2009 (6), 228–234.

    Medical Law in Germany (International Encyclopaedia of Laws, Suppl. 55). In: Alphen aan den Rijn 2009.

    Neuroprothetik und bildgebende Hirnforschung – Neue Impulse für die Praxis des Betreuungsrechts. In: Betreuungsmanagement 5 (2009), 206–208.

 

  • 2008
    Anmerkungen zur Änderung des Stammzellgesetzes. In: Sozialrecht und Praxis 18 (2008), 464-466. 

    Art. 28, 29, 32, 33, 34 TRIPS. In: Veron, P., Cottier, T. (eds.): Concise International and European IP Law – TRIPS, Paris Convention, European Enforcement and Transfer of Technology, Alphen aan de Rijn 2008, 88-90, 99-103.

    Kommentar zum Stammzellgesetz 2008. In: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, Bd. 13 (2008), 303-313.

    Rechtliche Aspekte der Biodiversität. In: Lanzerath, L., Mutke, J., Barthlott, W., Baumgärtner, S., Becker, C., Spranger, T.M.: Biodiversität (Ethik in den Biowissenschaften – Sachstandsberichte des DRZE, Bd. 5), Freiburg i.Br., München 2008, 117-145.

    Rechtliche Rahmenbedingungen für Access and Benefit Sharing-Systeme, Reihe Forschungsbeiträge des Instituts für Wissenschaft und Ethik, Bd. A5, Bonn 2008.

    Rez.: McLean, S. (ed.): 2006, First Do No Harm, Ethics and Healthcare. Ashgate: Aldershot. 605 pages. ISBN 978-0754626145. Price £ 65.00. In: Medicine, Health Care & Philosophy 11 (2008), 242.

 

  • 2007
    Advanced Therapeutic Medical Products – EU Regulation Lacks Ethical Rules. In: European Biotechnology News 2007, 36-38.

    Der freie Wille von Menschen mit Behinderung. In: Sozialrecht und Praxis 2007, 547-550.

    Ethische und rechtliche Bewertung des Kommissionsvorschlags zur Anerkennung von Produkten der Gewebezüchtung als Arzneimittel für „neue Therapien“. In: Medizinrecht 25 (2007), 209-214 (zusammen mit Heinemann, T.).

    Europäisches Sozialrecht, 2. wesentlich überarbeitete Aufl., Bonn 2007.

    Kommentierung zu Art. 73 Nr. 9 GG (Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Verlagsrecht). In: Dolzer, R., Vogel, K., Graßhof, K. (Hg.): Bonner Kommentar zum Grundgesetz, Heidelberg 2007.´

    Neurowissenschaften und Recht. In: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, Bd. 12 (2007), 161-178.

    Novellierungsbestrebungen zum Stammzellgesetz: Stichtagsregelung und alternative Modelle in der Perspektive von nationalem und übernationalem Recht. Gutachten für das Kompetenznetzwerk Stammzellforschung NRW. In: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, Bd. 12 (2007), 319-349 (zugleich veröffentlicht in: Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Stammzellgesetz und Stichtagsregelung: Dokumentation einer Plenarsitzung der Ethisch-Rechtlich-Sozialwissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft des Kompetenznetzwerks Stammzellforschung NRW vom 27. April 2007, Düsseldorf 2007, 61-82).

    Von der Neuroethik zum Neurorecht? Der Beginn einer neuen Debatte. In: Nervenheilkunde 2007, 813-817 (zusammen mit Schleim, S., Walter, H.).

    Was dürfen Forscher – was dürfen sie nicht? Die Gesetzeslage. In: Kordecki, G., Heyer, M. (Hg.): Der Mensch als Rohstoff? Die Kontroverse um die Stammzellforschung, Iserlohn 2007, 47-63.

    Zufallsfunde in der bildgebenden Hirnforschung. Empirische, rechtliche und ethische Aspekte. In: Nervenheilkunde 2007, 1041-1045 (zusammen mit Schleim, S., Urbach, H., Walter, H.).

 

  • 2006
    Indonesia’s Regulation on the Biosafety of Genetically Engineered Products. In: Journal of International Biotechnology Law 2006, 150-151.

    Menschenwürde zu Gunsten der Mehrheit verletzt? Rechtliche und ethische Aspekte der klinischen Prüfung nach neuem AMG. In: Sozialrecht und Praxis 2006, 751-760.

    Rechtsprobleme bei der Nutzung von Bestandteilen des menschlichen Körpers. In: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, Bd. 11 (2006), 107-121.

    Völker- und verfassungsrechtliche Aspekte der Organspende. In: Breyer, F., Engelhard, M. (Hg.): Anreize zur Organspende, Bad Neuenahr-Ahrweiler 2006, 111-125.
     
    Art.: Klonen – Rechtliche Aspekte; Megadiversitätsstaaten; Präimplantationsdiagnostik; Stammzellen, zur rechtlichen Situation. In: Brockhaus Enzyklopädie in 30 Bänden, 21. Aufl., Leipzig, Mannheim 2006.
Artikelaktionen