Sie sind hier: Startseite Jahrbuch

Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik

Jahrbuch_kleinDas am Institut für Wissenschaft und Ethik redaktionell betreute «Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik» will das öffentliche Gespräch von Wissenschaft, Ethik und Gesellschaft aufgreifen und vertiefen. Zu diesem Zweck werden Originalbeiträge zu wissenschafts-ethischen Fragestellungen, Berichte über Projekte und Konferenzen sowie Stellungnahmen, Grundsatzerklärungen und Richtlinien verschiedener nationaler und internationaler Organisationen zu ethischen und rechtlichen Aspekten der modernen Wissenschaften veröffentlicht.

Bislang sind 22 Bände des Jahrbuchs erschienen: Band 1 im Jahr 1996, herausgegeben von Carl Friedrich Gethmann und Ludger Honnefelder, die Bände 2 bis 9 in den Jahren 1997 bis 2004 jeweils herausgegeben von Ludger Honnefelder und Christian Streffer, die Bände 10 bis 17 in den Jahren 2005 bis 2012, herausgegeben von Ludger Honnefelder und Dieter Sturma, die Bände 18 bis 20 in den Jahren 2013 bis 2015, herausgegeben von Dieter Sturma, Ludger Honnefelder und Michael Fuchs sowie die Bände 21 und 22 in den Jahren 2016 und 2017, herausgegeben von Dieter Sturma, Bert Heinrichs und Ludger Honnefelder. Band 23 für das Jahr 2018 ist in Vorbereitung. Die Inhaltsverzeichnisse der vorliegenden Bände können eingesehen werden.

 

Artikelaktionen