Sie sind hier: Startseite Publikationen Buchveröffentlichungen Klonieren beim Menschen

Klonieren beim Menschen

  • Heinemann_KlonierenAutor:
    Thomas Heinemann

 

  • Titel:
    Klonieren beim Menschen
    (Analyse des Methodenspektrums und internationaler Vergleich der ethischen Bewertungskriterien)

 

  • Verlag Walter de Gruyter
    Berlin / New York 2005.
    Studien zur Wissenschaft und Ethik | Bd. 2
    XIII, 639 S./ 23 x 15,5 cm
    Gebunden, € 88,-/sFr 141,-
    ISBN 3-11-018430-3

 

  • Kurzbeschreibung: 
    Klonieren im Humanbereich umfasst Handlungsmöglichkeiten, die ethisch unterschiedlich beurteilt werden - so z.B. die Gewinnung von menschlichen embryonalen Stammzellen oder das Klonieren von Embryonen.

    Das Buch liefert eine umfangreiche Darstellung der naturwissenschaftlichen Grundlagen sowie der bisher erreichten Anwendungsmöglichkeiten. Ausgehend hiervon werden die ethischen Kriterien und Argumente analysiert, die den einschlägigen gesetzlichen Regelungen bzw. Empfehlungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den USA zugrunde liegen. In den vier untersuchten Ländern werden unterschiedliche Begründungsansätze der ethischen Beurteilung wirksam. Eine vergleichende Bewertung zeigt auf, in welchem Umfang die Unterschiede auf Differenzen in den ethischen Grundprinzipien oder aber in den ontologischen Auffassungen vom menschlichen Embryo zurückgehen.
Artikelaktionen