Sie sind hier: Startseite Publikationen Buchveröffentlichungen Ethische Probleme einer langfristigen globalen Energieversorgung

Ethische Probleme einer langfristigen globalen Energieversorgung

  • Streffer_und_Andere_EnergieversorgungAutor:
    Christian Streffer, Carl Friedrich Gethmann, Klaus Heinloth, Klaus Rumpff, Andreas Witt

 

  • Titel:
    Ethische Probleme einer langfristigen globalen Energieversorgung

 

  • Verlag Walter de Gruyter
    Berlin / New York 2005.
    Studien zur Wissenschaft und Ethik | Bd. 1
    IX, 363 Seiten. 70 Abb./ 23 x 15,5 cm.
    Gebunden, 98,- €
    ISBN 3-11-018431-1

 

  • Kurzbeschreibung:
    Die menschliche Entwicklung ist seit jeher von einer gesicherten Energieversorgung abhängig, die heute aus Gründen der Machbarkeit und der Umweltbelastungen global betrachtet werden muss.

    Angesichts eines weltweit steigenden Energiebedarfs kommt der sicheren und preiswerten Bereitstellung von Energie daher eine Schlüsselrolle in der menschlichen Entwicklung zu. Auf der Basis der heutigen und zukünftig möglichen Energietechnologien sowie der Kenntnisse der zur Verfügung stehenden Ressourcen erarbeitet die Studie Beurteilungen der weltweiten Energieversorgung unter Einbeziehung wirtschaftlicher und umweltverträglicher Kriterien. Es werden ferner Aspekte der Langfristigkeit, der Sozialverträglichkeit und der Verteilungsgerechtigkeit in den Diskurs einbezogen.
Artikelaktionen