One Two
Aktuelles
 
Sie sind hier: Startseite Institut Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele

Das Institut verfolgt das Ziel, zu einer ethischen Reflexion der Entwicklung von Medizin, Naturwissenschaft und Technik beizutragen und auf diese Weise einen verantwortungsvollen Umgang mit den in diesen Gebieten entstehenden neuen Handlungsmöglichkeiten zu fördern.

Anlass für diese Zielsetzung ist die Tatsache, dass die modernen Wissenschaften einer fortwährend beschleunigten Entwicklung unterliegen und ihre technische Umsetzung in sämtliche Lebensbereiche vordringt, wobei die Grenze zwischen Grundlagenforschung und Anwendung in zunehmendem Maße durchlässig wird. Die Komplexität von Ergebnissen und Folgen wissenschaftlichen Erkennens und Handelns erfordert daher eine begleitende ethische Urteilsbildung sowohl innerhalb der Scientific Community als auch in der Gesellschaft insgesamt. Aufgabe des Instituts ist es, diese Urteilsbildung durch interdisziplinäre Forschung zu begleiten und zu unterstützen.

Schwerpunkte der Arbeit des Instituts liegen im Bereich der biomedizinischen Ethik und der ethischen Fragen von Naturwissenschaft und Technik. Haupttätigkeitsfelder sind die Durchführung von Forschungsprojekten, die Erstellung von Gutachten und Expertisen sowie die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Forschungsergebnisse werden der Öffentlichkeit und anderen Forschungseinrichtungen in Form von Einzelpublikationen und durch das vom Institut herausgegebene Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik zugänglich gemacht. Darüber hinaus fördert das Institut den interdisziplinären wissenschaftsethischen Diskurs durch verschiedene Veranstaltungen wie insbesondere Fachtagungen, Kolloquien und interfakultäre Lehrangebote.

Im europäischen und internationalen Kontext arbeitet das Institut mit zahlreichen Partnern zusammen.

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge