Projektteil 1.1: «Die Sonderstellung des menschlichen Körpers zwischen Person und Sache»

Publikationen im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt «Die 'Natürlichkeit' der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken»

 

  • Als Ergebnis der Untersuchung liegt vor:
    Ach, J.S., Anderheiden, M., Quante, M.: Ethik der Organtransplantation, Erlangen [Harald Fischer] 2000.

 

  • Weitere Veröffentlichungen der Arbeitsgruppe:

    Siep, Ludwig:
    Die «Natürlichkeit» der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken. Bericht über ein Forschungsprojekt der Arbeitsgemeinschaft Bioethik des Landes NRW. In: Furger, F. (Hg.): Jahrbuch für christliche Sozialwissenschaften 37, Münster 1996, 232-238.

    Zur Ethik der Organtransplantation. In: Gethmann, C.F., Honnefelder, L. (Hg.): Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, Bd. 1, Berlin, New York 1996, 235-242.

    Einleitung. Moralische und rechtliche Fragen der Organtransplantation - ein Problemaufriß. In: Ach, J.S., Quante, M. (Hg.): Hirntod und Organverpflanzung. Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin, Stuttgart-Bad Canstatt 1997, 11-17.

    Ethische Fragen der Organtransplantation. In: Deutsche Zahnärztliche Zeitung 53, 4 (1998), 233-237.

    Art.: Organtransplantation, 3. ethisch. In: Lexikon der Bioethik, Bd. 2, Gütersloh 1998, 813-815 (zusammen mit Ach, J.S., Quante, M.).

    Art.: Todesfeststellung, Todeskriterien, Todeszeitpunkt, 3. ethisch. In: Lexikon der Bioethik, Bd. 3, Gütersloh 1998, 583-585 (zusammen mit Quante, M.).

    Ach, Johann S.:
    «... having good times ...» - Anmerkungen zum Konzept «Lebensqualität» in der biomedizinischen Ethik. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 40 (1994), 307-319 (zusammen mit Quante, M.).

    Wann ist der Mensch tot? Bemerkungen zu einer verwirrten Debatte. In: Kommune 9 (1994), 39-40.

    Wider die Aufweichung des Tötungsverbotes. Eine Kritik des Entwurfes eines Transplantationsgesetzes der bündnisgrünen Bundestagsfraktion. In: vorgänge 135 (1996), 26-32.

    Hg.: Hirntod und Organverpflanzung. Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin (= Medizin und Philosophie, Band II), Stuttgart-Bad Canstatt [frommann-holzboog] 1997 (zusammen mit Quante, M.).

    «Dein sei meine ganze Niere»? - Probleme der Organtransplantation. In: Ach, J.S., Bedenbecker-Busch, M., Kayß, M. (Hg.): Grenzen des Lebens - Grenzen der Medizin. Ist moralisch erlaubt, was medizinisch machbar ist? Münster 1997, 90-103.

    Ersatzteillager Tier. Moralische Probleme der Xenotransplantation. In: Ach, J.S., Quante, M. (Hg.): Hirntod und Organverpflanzung. Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin, Stuttgart-Bad Canstatt 1997, 291-312.

    Kriterien der Organverteilung - Anspruch und Realität. In: vorgänge 138 (1997), 61-72.

    «Von Natur aus knapp» - Gerechtigkeitstheoretische Überlegungen zur Verteilung knapper Spendeorgane in der Transplantationsmedizin. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 43 (1997), 31-49.

    Objektiv, transparent, gerecht? Kriterien der Allokation von Spendeorganen. In: Höglinger, G., Kleinert, S. (Hg.): Hirntod und Organtransplantation, Berlin 1998, 113-127.

    Art.: Organtransplantation, 3. ethisch. In: Lexikon der Bioethik, Bd. 2, Gütersloh 1998, 813-815 (zusammen mit Quante, M., Siep, L.).

    Leben für Leben. Über einige Probleme im Zusammenhang der Entnahme von Geweben und Organen von Embryonen und Föten. In: Paslack, R., Stolte, H. (Hg.): Gene, Klone und Organe. Neue Perspektiven der Biomedizin, Frankfurt a.M. 1999, 125-140.

    Warum man Lassie nicht quälen darf. Tierversuche und moralischer Individualismus, Erlangen [Harald Fischer] 1999.

    Quante, Michael:
    «... having good times ...» - Anmerkungen zum Konzept «Lebensqualität» in der biomedizinischen Ethik. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 40 (1994), 307-319 (zusammen mit Ach, J.S.).

    Natur, Natürlichkeit und der naturalistische Fehlschluß. Zur begrenzten Brauchbarkeit eines klassischen philosophischen Arguments in der biomedizinischen Ethik. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 40 (1994), 289-305.

    Die Identität der Person: Facetten eines Problems. Neuere Beiträge zur Diskussion um personale Identität. In: Philosophische Rundschau 42, 1 (1995), 35-59.

    «Wann ist ein Mensch tot?» - Zum Streit um den menschlichen Tod. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 49 (1995), 167-193.

    Hirngewebstransplantation und die Identität der Person: ein spezifisches ethisches Problem? In: Hubig, C., Poser, H. (Hg.): Cognitio humana - Dynamik des Wissens und der Werte (XVII. Deutscher Kongreß für Philosophie, Leipzig 1996, Workshop-Beiträge, Bd. 2), Leipzig 1996, 1459-1466.

    «Hirntod» und Transplantationsmedizin. In: Gethmann, C.F., Honnefelder, L. (Hg.): Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, Bd. 1, Berlin, New York 1996, 243-262.

    «Meine Organe und ich» - Personale Identität als ethisches Prinzip im Kontext der Transplantationsmedizin. In: Zeitschrift für medizinische Ethik 42 (1996), 103-118.

    Zwischen Autonomie und Heiligkeit: Ethik am Rande des Lebens. In: Philosophischer Literaturanzeiger 49, 3 (1996), 270-294.

    Hg.: Hirntod und Organverpflanzung. Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin (= Medizin und Philosophie, Band II), Stuttgart-Bad Canstatt [frommann-holzboog] 1997 (zusammen mit Ach, J.S.).

    «Hirntod» und Organverpflanzung. In: Ach, J.S., Quante, M. (Hg.): Hirntod und Organverpflanzung. Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin, Stuttgart-Bad Canstatt 1997, 21-47.

    Personal Autonomy and the Structure of the Will. In: Kotkavirta, J. (ed.): Right, Morality, Ethical Life, Jyväskylä 1997, 45-74.

    Todesdefinition, Hirntodkriterium und Organentnahme: eine philosophische Skizze. In: Transplantationsmedizin 9 (1997), 211-216.

    Art.: Organtransplantation, 3. ethisch. In: Lexikon der Bioethik, Bd. 2, Gütersloh 1998, 813-815 (zusammen mit Ach, J.S., Siep, L.).

    Art.: Todesfeststellung, Todeskriterien, Todeszeitpunkt, 3. ethisch. In: Lexikon der Bioethik, Bd. 3, Gütersloh 1998, 583-585 (zusammen mit Siep, L.).
Artikelaktionen